Erstaufnahme und Sortierung

Ein vier Meter hoher Zaun und viel Polizei. Nicht gerade einladend. Der Hotspot von Pozzallo, eines von vier Auffanglagern, die es in Italien gibt. Ihre Aufgabe ist es, die Flüchtlinge zu registrieren gleich nach der Ankunft einzuteilen: in solche mit und solche ohne Bleibeperspektive. Unser Besuch musste ein Vierteljahr vorher weiterlesen…

„Wir lieben diese Leute, und sie lieben uns“

Die Casa delle Culture ist ein Ort der Begegnung. Das war zunächst ganz anders. Scicli. Gebäude in geschwungenen Formen aus gelbbraunem Kalkstein und gepflasterte Gassen und Plätze geben barocken Städtchen auf Sizilien sein ganz eigenes Gepräge. Mittendrin steht ein altes Haus. Als hier die ersten Flüchtlinge einzogen, Jugendliche und Frauen weiterlesen…