Welela und alle anderen

Sie war 18 und kam aus Eritrea. In Libyen wurde sie, wie viele ihrer Landsleute, von der Schleusermafia eingesperrt, über Wochen oder Monate, und wartete auf die Überfahrt. Eines Tages explodierte in ihrem Gefängnis eine Gasflasche. Das junge Mädchen erlitt schwere Verbrennungen. So kam sie auf das Boot. Dort starb weiterlesen…